anstehend

Illustration eines Webinars

7. Qualitätszirkel – Übergewicht und emotionales Essen – 17.02.2022, online

Eine Rehabilitation für Menschen mit Übergewicht und Adipositas wird dann verordnet, wenn bereits Folgekrankheiten mit Funktionseinschränkungen vorliegen. Dazu zählen kardiovaskuläre Krankheiten, Krankheiten des Stütz- und Bewegungsapparats, Typ-2-Diabetes mellitus, pneumologische Krankheiten und spezifische psychische Beeinträchtigungen. Die Behandlung des Übergewichts erfolgt interdisziplinär durch die Ernährungstherapie und Psychologie.

Symbolbild Fortbildung SErFo

SErFo – Seminarbausteine für Gruppen in der Ernährungsberatung – 01. und 02.04.2022 in Würzburg

Eine Fortbildung für Ernährungsberater:innen. Ernährungsschulungen sind ein wesentlicher Bestandteil der medizinischen Rehabilitation. Vielen Rehabilitand:innen fällt es jedoch schwer eine gesunde Ernährung auch in ihrem Alltag dauerhaft aufrecht zu erhalten. Gruppenangebote zur gesunden Ernährung sollten deshalb immer alltagsbezogen sein und Strategien nutzen, um die Motivation von Patient:innen zu stärken und die Umsetzung im Alltag zu unterstützen.

Symbolbild Fortbildung "Und zu Hause …"

»Und zu Hause …?« – Strategien zur Unterstützung des Alltagstransfers – 14.05.2022 in Würzburg

Eine Fortbildung für alle Berufsgruppen. Gerade am Ende einer intensiven Therapie (z. B. der Rehabilitation) sind chronisch kranke Menschen motiviert, auch im Alltag einen gesundheitsförderlichen Lebensstil beizubehalten. Die Umsetzung gelingt jedoch nicht immer. Die Fortbildung vermittelt evidenzbasierte Selbstmanagementstrategien, um Patienten bei der Umsetzung ihrer Vorhaben zu unterstützen.

Symbolbild Fortbildung Iss mit Gefühl

Train-the-Trainer »Iss mit Gefühl« am 03.06.2022 in Würzburg

Eine Fortbildung für alle therapeutische Berufsgruppen. Viele Menschen zeigen „emotionales Essverhalten“. Interventionen zur Ernährung sollten bei dieser Gruppe anders gestaltet sein. In der Fortbildung lernen die Teilnehmer:innen das Gruppenprogramm „Iss mit Gefühl“ kennen und selbstständig anzuwenden.

Symbolbild Motivational Interviewing

Motivational Interviewing – 24.06.2022 in Würzburg

Eine Fortbildung für Psycholog:innen. Motivational Interviewing (MI) will Veränderungen nicht erzwingen, sondern zu einem lauten Nachdenken über Veränderung (Change Talk) ermutigen. In der Fortbildung werden die Grundlagen des MI vermittelt und über Videodemonstrationen und Gesprächssequenzen geübt.

Symbolbild Fortbildung SErFo

Motivieren in der Ernährungstherapie – 26.11.2022 in Würzburg

Eine Fortbildung für Ernährungsberater:innen. Ernährungsschulungen sind ein wesentlicher Bestandteil der medizinischen Rehabilitation. Vielen Rehabilitand:innen fällt es jedoch schwer eine gesunde Ernährung auch in ihrem Alltag dauerhaft aufrecht zu erhalten. Gruppenangebote zur gesunden Ernährung sollten deshalb immer alltagsbezogen sein und Strategien nutzen, um die Motivation von Patient:innen zu stärken und die Umsetzung im Alltag zu unterstützen.