SErFo – Seminarbausteine für die Ernährungstherapie – Juni 2024

Illustration zur SErFo-Fortbildung

Eine Fortbildung für Ernährungsberater:innen

Ernährungsschulungen sind ein wesentlicher Bestandteil der medizinischen Rehabilitation. Vielen Rehabilitand:innen fällt es jedoch schwer eine gesunde Ernährung auch in ihrem Alltag dauerhaft aufrecht zu erhalten. Gruppenangebote zur gesunden Ernährung sollten deshalb immer alltagsbezogen sein und Strategien nutzen, um die Motivation von Patient:innen zu stärken und die Umsetzung im Alltag zu unterstützen.

SErFo ist ein Konzept für ernährungsbezogene Gruppen*. Es stellt ein Rahmenkonzept für Gruppenprogramme sowie systematische, lehrzielbasierte Seminarbausteine zu gesunder Ernährung zur Verfügung. In der zugehörigen Fortbildung werden das neue Schulungskonzept sowie Kompetenzen zu seinem Einsatz in der Ernährungstherapie vermittelt.

Die Teilnehmer:innen lernen die Seminarbausteine kennen und können für sich eine Auswahl treffen. Weitere Themen der Fortbildung sind Gruppenarbeit und Moderation, Grundlagen der Motivation und der Umgang mit schwierigen Gruppensituationen.

*Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter:
www.med.uni-wuerzburg.de/epidemiologie/projekte/reha-forschung/serfo/

Diese Veranstaltung wird online per Videokonferenzen an vier Dienstagabenden (28.05., 4., 11., 18.06.) jeweils von 18–20 Uhr statt.

  • Referenten: Roland Küffner
  • SErFo online: 28.05., 4., 11., 18.06. – Dienstage im Mai und Juni – jeweils von 18–20 Uhr
  • Ort: Präsenz oder online, Videokonferenz
  • Teilnahmegebühr: 200 Euro (180 Euro für Mitglieder des ZePG, siehe Mitgliederliste)
  • Diese Fortbildung auch als Inhouse-Veranstaltung direkt in Ihrer Einrichtung möglich. Bei Interesse, können Sie gerne unverbindlich Kontakt mit uns aufnehmen.

Anmeldung

Mit folgenden Formular können Sie sich gerne anmelden.